J-Wurf *18.04.2001

Vater: Int. Ch. Geronimo-Lee von Oxalis (black-tabby-mackerel)
Mutter: Ch. Pillowtalk's Big Surprise (black-tabby-classic/white)

Wir haben alle ein wundervolles neues Zuhause gefunden!

Mädchen: Jungs:
Jodie Foster, black-tabby-cl./white Jim Beam, black-tabby-mc./white
Jeannie Easton, black-tabby-mc.  
Julie Christie, black-tabby-cl./white  

» Weitere Entwicklung des J-Wurfs «

 

Julie Christie von Oxalis

 

Jeannie Easton von Oxalis (6 Mon. alt)

 

Jodie Foster von Oxalis

 

Jim Beam von Oxalis

Hier sehen Sie die Entwicklung unserer "Kinder":

 

 

Julie Christie lebt mit ihrer Schwester Hurricane of Love bei unserer Webmistress in Hamburg. Sie ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten: Eine Zuckerpuppe mit kräftigem Körper und tollem Puschelschwanz auf hohen, kräftigen Beinen mit riesengroßen Pfoten. Sie hat sich zu einer bildhübschen, ewig gurrenden jungen Dame entwickelt. Mehr Bilder von ihr gibt es im Katzenzauberland zu sehen.

 

Jeannie Easton (1 Jahr alt)

 

Jodie Foster von Oxalis

Kein Frosch, keine Libelle sind vor Jodie sicher, und dem teuren Elektrozaun zeigt sie nur ihre gepflegte Mittelkralle (Stinkefinger). Den ganzen Tag treibt sie sich im Wald herum, um dann abends müde und abgeschlagen sich auf dem Sofa auszuruhen und sich von Familie Tetzlaff das Essen servieren zu lassen. Gut wenn man seine Dosenöffner hat, die dann auch genau wissen, was man möchte :o).

 

Jim Beam von Oxalis ~ † 23.01.2008

 

Jim Beam ("Whisky") war ein wunderschöner Maine Coon Kastrat. Er wog 8,5 kg und hatte einen tollen Kragen, genau wie sein Vater. Ganz viele Bilder von Whisky gibt's auf Sandra's Homepage. Leider ist Whisky Anfang 2008 unerwartet über die Regenbogenbrücke gegangen.

 

« zurück zur Übersicht »

copyright©2002-2010